•  Streifengnu

    Das Streifengnu oder auch Blue Wildebeest, ist eine Antilopenart aus der Gattung der Gnus. Es ist das häufigste aller Gnu-Arten und lebt in großen Herden in den Savannen und Steppen Ost- und Südafrikas. Streifengnus haben eine Schulterhöhe von etwa 140 Zentimetern und sind bis zu 300 Kilogramm schwer. Sowohl Kühe als auch Bullen tragen Hörner, die der Bullen sind allerdings stärker ausgeprägt. Ein besonderes Merkmal ist ihr Fell, das braun bis grau ist und bläulich schimmert. Über den Körper verteilt trägt es dunkle Streifen, die dem Streifengnu seinen Namen geben.